info@spirituellerheilerjuergen.de   |   +49 (0) 70 42 81 44 35

Energiearbeit

Was ist Energiearbeit

Unter Energiearbeit versteht man die Anwendung von besonderen Heil-Energien, die durch die Hände des Anwenders entweder im direkten Körperkontakt oder auch durch Fernübertragung und Visualisierung, zum Empfänger fließen und diesen damit positiv aufladen. Je nach Art der Energie werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert, das Energiesystem gestärkt, zum Beispiel durch die Entfernung von Blockaden aus den Chakren und/oder es wird der Entwicklungsprozess gefördert. In einigen Energiesystemen wird mit bestimmten Symbolen gearbeitet, in anderen mit unsichtbaren Werkzeugen oder es werden bestimmte Worte (Mantren) verwendet um die Energie zu aktivieren.

Energetisierung von Gegenständen

Manche Energiesysteme oder -Werkzeuge sind auch für die Energetisierung von Gegenständen zuständig, sie werden beispielsweise für die energetische Reinigung von Lebensmitteln oder Getränken oder zur energetischen Reinigung von Räumen verwendet. Nicht zu vergessen ist auch die Möglichkeit, mit Hilfe bestimmter Energien Wünsche oder Projekte zu energetisieren, sie also so positiv und erfolgreich wie möglich zu aktivieren. Dabei kann es sich um eigene Charaktereigenschaften handeln, um bevorstehende Ereignisse oder um bestimmte Situationen, die verbessert werden sollen.

Wie nimmt man Energie wahr?

Die meisten Menschen nehmen die Energien als Wärme oder Kribbeln wahr, doch auch wenn keine bewusste Wahrnehmung stattfindet, ist die Wirkung vorhanden, sofern sein Unterbewusstes, also sein höheres Selbst, mit der Behandlung einverstanden ist. Lediglich, wenn sich ein Mensch auf allen Ebenen, also auch im Unterbewussten, verschließt, weil die Seele zum Beispiel nicht geheilt werden möchte, bleibt die Energie-Anwendung wirkungslos.

Kann jeder Energiearbeit machen ?

Die Fähigkeit, Reiki-Energie anzuwenden, wird durch ein bestimmtes Einweihungsritual erlangt, jeder Eingeweihte kann die Energie dann anwenden. Bei den älteren Systemen wird dabei eine Zeremonie mit Symbolen verwendet, bei den neueren Energiesystemen wurde die Weitergabe immer mehr vereinfacht.

Woher kommen die Energien?

Die bisher noch bekannteste Form von Energiearbeit ist Reiki, allen voran das weitverbreitete Usui Reiki von DR. Mikao Usui.
Mittlerweile gibt es aber zahlreiche weitere, auch wirkungsvollere Energiearten, die teilweise auch den Beinamen Reiki oder Ki tragen. Sie sind nach ihrem Charakter benannt, oder aber die Namen sind den aufgestiegenen Meistern oder anderen Lichtwesen zugeordnet, durch die sie übermittelt wurden.

Wie kommen die Energien zu uns Menschen?

Durch die Schwingungserhöhung der Erde und der persönlichen Schwingungserhöhung einiger Menschen innerhalb der letzten Jahre wurde es mittlerweile immer mehr Menschen möglich, eigene Energie-Systeme von der geistigen Welt, also von Engeln, Aufgestiegenen Meistern und anderen Lichtwesen, zu erhalten. Noch vor ein paar Jahren waren diese Fähigkeiten lediglich Menschen vorbehalten, die sich in besonders hohem Maße mit Meditation und geistigen Tätigkeiten beschäftigten, wie zum Beispiel Ole Gabrielsen, ein dänischer Meditationslehrer und Gründer von Kundalini Reiki und anderen weitverbreiteten Systemen.

Behandlungskosten

1 Stündige Energie Behandlung50€
Kurzbehandlung30€

Preise inklusive der gesetzlichen MwSt.

Kontaktiere mich

 

  • Die Energiearbeit ersetzt nicht die Tätigkeit eines Arztes oder Heilpraktikers.
  • Es werden keine ärztlichen Diagnosen gestellt, keine Therapien und keine Behandlungen medizinischer Art durchgeführt. Zudem wird keine anderweitige Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt.
  • Empfehlungen bezüglich des Einnehmens oder Absetzens von Medikamenten werden nicht erteilt.
  • Heilungsversprechen werden nicht gegeben.


Spiritueller Heiler Jürgen Oppel Energeiarbeit